Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/chleine-sunshine

Gratis bloggen bei
myblog.de





in memory of stuttgart ^^

aaalso endlich hab ich ma zeit von unserm tollen stuttgart trip zu erzählen. des war einfach zu geil...

also, los gings am samstag früh. um 6.42uhr sollte der zug kommen. klar, wie sich des gehört hatte der erstmal 5 minuten verspätung. dann waren wir endlich im zug un wollten eigentlich schlafen. -> neuer zug: kalt und total hell. des wars dann damit. ham wir uns halt anders beschäftigt. mela un mama ham sudoku gemacht (zumindest ham sies probiert^^) un ich musik gehört. in offenburg mussten wir dann umsteigen un unser zug hätte eigentlich schon seit 9minuten weg sein sollen. glücklicherweise stand er aber noch da. also ich schnapp mirs ganze gepäck un renn voraus. ham den zug noch bekommen. zum glück. un wer kam dann ins abteil? unser paradiesvogel. des bild habt ihr ja auf meinem flog gesehen. ^^ ey die frau war der absolute hammer! erstmal des outfit... zu geil. ich konnt nimma vor lachen, mein bauch hat richtig weh gemacht. ^^ die hat dann son typ vollgelabert von wegen sie hätte früher für käptn blaubär gearbeitet (was auch immer sie damit gemeint hat *lol*) un irgendwas von weißen ratten hat sie auch geschwafelt. ^^ die is dann aber zum glück realtiv schnell wieder ausgestiegen *puuuh* und wir hatten noch ne schöne fahrt bis karlsruh. dort mussten wir wieder umsteigen, aber diesmal ohne irgendwelche schwierigkeiten. als wir denn eeeendlich in stuttgart waren, hab ich erstmal mitten im hauptbahnhof angefangen s badnerlied vor mich hin zu singen. zwar nur leise, aber der ein oder andere hat schon blöd geschaut. wir sind dann in richtung hotel gelaufen. naja, ehrlich gesagt haben wir nen riiiiiiiiiiiiiesen umweg gemacht. danke mela. xD dort angekommen wollten wir dann ins zimmer. ham dann erstmal den schlüssel für mein einzelzimmer bekommen weil dies schloss am andern austauschen mussten. ich schließ die tür auf un was erwartet mich? nen angebissenes frühstücksbrot aufm bett, bierflaschen am boden... bah! sind dann wieder runter, ham unser gepäck abgegeben un ham gesagt wir kommen nachm shoppen wieder un hoffen s zimmer is dann gemacht. beim runterfahren sind wir dann auch ma für paar minuten im lift stecken geblieben. toll. ^^ in der stadt lief eigentlich alles gut. gab keine großen ausergewöhnliche sachen ausser den typ mitm papagei aufm kopf und die silberne menschliche statue die ich umgerannt hab. haha so geil. abends waren wir dann im musical mamma mia und danach in ner cocktailbar. von da aus sin wir dann zurück ins hotel un ham geklingelt. der portier hat uns dann aufgemacht un hinter uns is noch son typ ins hotel. dacht mir erst nix dabei. irgendwann stupst er mich dann an un meint so "hi... have you checked in in this hotel?" "äääh yes" "okay baby, see you than in half an hour in room 101" ich dacht mir nur so wtf???! bin dann erstmal in mein zimmer un hat richtig schiss. ^^ hab den dann aber zum glück nimma erzählt. nächster morgen... frühstück... un wisst ihr wo?? in der dönerbude nebenan. *lach* die bauen morgens anscheinend immer die bude um un machen nen frühstücksraum draus. zu geil, echt! =) meine mum hat mir dann erzählt was sie morgens spannendes gesehen hat. schräg gegenüber von unserm hotel warn sex shop. un gegebnüber davon nochn haus. morgens um 8sind dann 3kastenwägen un andre polizisten gekommen mit drogenhunden hams haus durchsucht un anschließend drei frauen mitgenommen. war wohl n puff. ^^ nachm fertig machn sind dann auch relativ bald björn un mein dad gekommen un ham uns abgeholt. sind dann in die wilhelma. des war voll interessant. UND es is nix passiert. wasn wunder. ^^ danach ham wir des swr gebäude gesucht un dort geparkt. dann mussten wir erstma ne halbe stunde bis zur nächsten wirtschaft laufen. "schwäbische spezialitäten" -> geschäftsführer und koch: türke. hat auch wunderbar gepasst. :P aber lecker wars trotzdem. ^^ dann simma wieder zurückgelaufen un ham gewartet dass die aufzeichnung für die sendung beginnt. krönender abschluss des tages: ich war im tv zu sehen. und wie bescheuert. aaah so peinlich. xD

es is echt der hammer was man innerhalb von 2tagen alles erlebt... aber hey: lustig wars. =) kanns also nur weiterempfehlen... ^^

jetz machen mir meine hände weh vom schreiben, deswegen hör ich auf. tschüssiiiiiiiii

29.9.06 23:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung